Sie sind hier:   Startseite Familien-Mediation Die Bedeutung der EU-Gesetze *)

Die Bedeutung der EU-Gesetze *)

Derzeit gibt es in der EU rund 16 Millionen internationale Paare. Es ist unvermeidlich, wenn solche Familien auseinanderbrechen, dass Familienmitglieder oft in verschiedenen Ländern leben, eine Situation, die aus familienrechtlicher Sicht mit Schwierigkeiten behaftet ist.
 
Zu diesen Schwierigkeiten gehört es beispielsweise zu wissen, welche Gerichte für einen Scheidungsantrag oder einen Fall in Fragen der elterlichen Verantwortung / Obsorge zuständig sind, wie ein Urteil in einem anderen Mitgliedstaat anerkannt und vollstreckt wird, die Frage der Durchsetzung von Unterhaltsverpflichtungen im Ausland und wie Kindesentführung durch die eigenen Eltern in ein anderes Land verhindert werden kann.
 
_____
*) aus: Anastasia Patta, 
"European judicial training: promoting the development of standardised training materials and an interactive training methodology",
ERA Forum, October 2014, Volume 15, Issue 3, pp 319–324
(Patta, A. ERA Forum (2014) 15: 319. https://doi.org/10.1007/s12027-014-0359-7)
 
 
« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
 

Die "Initial Mediation Session" in Italien ist eine Erfolgsgeschichte

Initial Mediation Session

Konferenz zu Konflikten um geistiges Eigentum (Intellectual Property) in Wien

Philipp Groz, Peter Adler, David PerkinsAm 2.3.2018 gab es in Wien ein hochkarätiges Paneel: Prof. Peter Picht (University of Zurich), Philipp Groz (Schellenberg Wittmer), Sam Granata (Court of Appeal Antwerp), David Perkins (WIPO Arbitrator and Mediator), Prof. Jacques de Werra (University of Geneva), Christian Loyau (ETSI), Alesch Staehelin (IBM) und Claudia Tapia (Ericsson).

 

Anhörung zu kollektiven Rechtsschutz-instrumenten – Europäisches Parlament
Am 21. Februar 2018 fand im Rechtsausschuss (JURI) des EU-Parlaments eine Anhörung bezüglich kollektiver Rechtsschutzinstrumente statt; Themen: Erfolgshonorare von Anwälten, außergerichtliche Streitbeilegungsverfahren wie Mediation, Forum-Shopping.

 
SOLDAN Moot in Hannover
Am 13. und 14.Oktober 2017 fand in Hannover wieder der SOLDAN Moot statt.
Peter Adler war als Juror eingeladen

 

 

Victor Schachter in Zagreb vor kroatischen Rechtsanwälten ...

 

Adler Mediation Offices mit 2 Experten beim VIAC CDRC Mediation Moot

Siebzig Fachleute aus mehr als 25 Jurisdiktionen aus der ganzen Welt brachten ihre Erfahrung und ihr Fachwissen aus ihrer Arbeit mit, Experten aus Regierungen, Anwaltskanzleien, Hochschulen und Universitäten, Mediationsinstitutionen und Ausbildungsunternehmen.

 
Foto Dr. Peter Adler
Dr. Peter Adler

International Business Mediator
Vienna/Wien/Becs, Graz/Gradec, Zagreb

1190 Wien, Billrothstr. 86/2
mobile +43-676-3 699 699
pa@ate.at

Download CV

mehr...

nach oben